Fragen zu unserem live Tracking-Service?

Du willst deinen Wettkampf in Echtzeit tracken?

Sende uns eine Anfrage

Erreiche uns hier:

Racemap GbR
Timaeusstraße 1
01099 Dresden
Deutschland

Telefon: +49 1577 1567055
Email: info@racemap.com
Racemap auf Facebook

Häufig gestellte Fragen

Ich bin Veranstalter oder Administrator einer Sport-Veranstaltung

Du bist Veranstalter und willst deinen Zuschauern und Sportlern einfaches Live-Tracking bieten. Du bist Sportler und willst deinen Wettkampf live im Internet zeigen.

Damit deine Veranstaltung in Racemap läuft, benötigen wir ein Logo (*.jpg, *.png) und die Wettkampfstrecke (*.kml, *.gpx-Track). Außerdem müssen wir das Datum, die genaue Start- und ungefähre Endzeit, die Streckenlänge sowie die ungefähre Teilnehmerzahl kennen. Nimm einfach Kontakt mit uns auf.

  • Was bietest du deinen Zuschauern? Racemap ist eine einfache Lösung für einen Live-Stream vom Wettkampfgeschehen. Damit erreichst du mit wenig Aufwand überall deine Zuschauer. Das ist interessant und spannend für deine Zuschauer entlang der Wettkampfstrecke und die Zuhause das Rennen nachverfolgen wollen.
  • Wie erleben deine Zuschauer dein Sport-Event? Der Live-Stream läuft direkt auf deiner Homepage, deiner Facebook-Seite und auf Smartphones sowie Tablets. Damit erhöhst du das Interesse an deinem Event und die Medienpräsenz für eine junge Zielgruppe. Außerdem kannst du den Live-Stream auf dem Wettkampfgelände oder im Zielbereich auf Monitoren zeigen.
  • Organisation: Racemap kann dir helfen, die Abläufe zu verbessern. Du kannst deine Ressourcen während der Veranstaltung flexibel steuern und zielgerichtet einzusetzen.
  • Sicherheit: Live-Tracking kann dir helfen, deine Veranstaltung sicherer zu machen.

Jeder Wettkampf-Player hat eine eigene URL z.B. https://racemap.com/player/lauf-kultour_2013-09-04/. Damit kannst du oder dein Admin einfach die Racemap als iFrame im Quellcode deiner Webseite einbinden. Der Code-Schnipsel dafür sieht z.B. so aus:
<iframe src="https://racemap.com/player/lauf-kultour_2013-09-04/" allowfullscreen webkitallowfullscreen mozallowfullscreen style="border: none; width: 500px; height: 500px;"></iframe>.

Die Breite und Höhe der Racemap bestimmst du mit den Parametern „width” und „height”. Den iFrame-Code findest du auch auf racemap.com unter jedem Player.

Du mußt Administrator von einer Facebook-Seite sein und kannst dort die Racemap mit einem Page-Tab einbinden, wie dieses Beispiel: Racemap in Facebook.

  1. In Facebook anmelden.
  2. Racemap-Page-Tap auf deiner Facebook-Seite installieren. https://www.facebook.com/dialog/pagetab?app_id=416276161749392&next=https://racemap.com
  3. Auf die Facebook-Seite zurückkehren und dort die gewünschte Veranstaltung auswählen.
  4. Seite neuladen und fertig.

Je mehr Sportler Bescheid wissen, desto mehr machen beim Live-Tracking mit.

Informiere deine Sportler „häppchenweise“ über das Live-Tracking auf allen Kanälen wie deiner Veranstaltungs-Webseite und Facebook-Seite, in Internet-Foren, über Newsletter, Pressekonferenz und Pressemitteilung, bei der Ausgabe der Startunterlagen, auf der Sportlermesse, Weitersagen, Info-Flyer zum Live-Tracking (DE, EN) etc.

Biete den Interessierten auf deiner Veranstaltungs-Homepage eine extra Seite nur zum Live-Tracking. Dort finden deine Sportler technische Infos und deine Zuschauer finden schnell den Live-Stream. Du kannst von Facebook und von deinen News auf deine Tracking-Seite verweisen.

Beispiele für Infoseiten:

Welche Informationen muss ich zu den Sportlern und Zuschauern transportieren?

  • Sportler machen einfach mit einem Smartphone (unserer iPhone oder Android Tracking-App) oder einem GPS-Tracker beim Live-Tracking mit.
  • Die Racemap » App ist kostenlos zum Download und zur Nutzung.
  • Die Sportler können sich mit der Racemap » App zum Live-Tracking anmelden und alles vorher ausprobieren.
  • Racemap funktioniert ohne Registrierung. Die Sportler geben nur (Spitz)-Name und Startnummer an. Anstelle Startnummer kann man auch Team 1 eintragen.
  • Die GPS-Daten laufen als Live-Stream auf der Veranstaltungsseite (iFrame) und Facebook-Seite (Page-Tab).
  • Nachträglich kann man sich die Aufzeichnung des Rennens im Zeitraffer ansehen.
  • Racemap » App unterstützt Deutsche, Englische, Spanische und Tschechische Sprache.
  • Unser Wettkampf-Player läuft auf Smartphones, Tablets und Computern.
  • Bei großen Events mit vielen Anmeldungen zum Live-Tracking empfehlen wir wegen der besseren Nutzungserfahrung, den Live-Stream am Laptop nachzuverfolgen.

Der entscheidende Faktor ist eine gute Information der Sportler. Wenn keiner Bescheid weiß, macht keiner mit.

Live-Tracking hängt vom Wetter ab. Bei schlechtem Wetter entscheiden sich die Sportler spontan gegen Live-Tracking, um ihr Smartphone zu schonen.

Live-Tracking hängt auch von den lokalen Gegebenheiten ab. Im Gebirge oder in der Stadt ist die GPS-Verbindung weniger stabil als auf dem freien Feld, weil man in einer Schlucht oder neben einem Haus im Schatten der Satelliten sein kann. Außerdem ist in manchen Gegenden das mobile Datennetz noch nicht gut ausgebaut.

Racemap ist optimiert, vielen Teilnehmern Live-Tracking und vielen Zuschauern das Nachverfolgen des Wettkampfs im Live-Stream zu ermöglichen. Deswegen ist die Anzahl der Teilnehmer und Zuschauer nicht begrenzt. Bei sehr großen Events ist durch die vielen Teilnehmer der Live-Stream auf Smartphones unübersichtlich und die Wettkampf-Verfolgung am Computer komfortabler.

Um Racemap auf die Server-Last vorzubereiten, wollen wir von dir die ungefähre Anzahl Teilnehmer der gesamten Veranstaltung und die Zugriffe auf die Veranstaltungsseite vom Vorjahr wissen.

Du stellst hohe Ansprüche an deine Wettkampf-Live-Verfolgung in Bezug auf Zuverlässigkeit und Genauigkeit und für deine Aufgaben reicht Live-Tracking mit Smartphone und Tracking-App nicht - dann nutze GPS-Tracker. Racemap unterstützt auch Live-Tracking mit GPS-Trackern.

Racemap und die Racemap » App unterstützen Deutsch und Englisch.

Für Sportler ist Racemap kostenlos. Die Racemap » App ist kostenlos zum Download und die Nutzung der App ist ebenfalls kostenlos.

Für Veranstalter orientiert sich der Preis, damit ihre Rennen in Racemap laufen, an der Größe der Veranstaltung (Teilnehmerzahl und Zugriffe auf Homepage), der Dauer des Events und der Anzahl Wettkampf-Player. Unsere Preise für Live-Tracking mit Racemap

Was kann ich vor dem Wettkampf für gutes Live-Tracking beachten

Du kannst bequem zu Hause an deinem Computer den Wettkampf-Live-Stream nachverfolgen. Auf der Webseite der Sportveranstaltung ist der Live-Stream bestimmt eingebunden und du findest den Stream von allen Events auf Racemap. Alle Veranstaltungen

Du kannst auch an der Wettkampfstrecke auf deinem Smartphone mit der Racemap » App das Rennen im Auge behalten - ganz einfach und ohne Anmeldung.

Klick „Aktuelle Veranstaltungen“ o. „Kommende Veranstaltungen“, um jeweils alle Events anzuzeigen

Wähle dein Event und öffne den Live-Stream

Verfolge das Wettkampfgeschehen im Live-Stream

Installiere die Racemap » App auf deinem Smartphone.

Klick „Aktuelle Veranstaltungen“ o. „Kommende Veranstaltungen“, um jeweils alle Events anzuzeigen

Wähle dein Event, Anmeldung nur mit (Spitz)- Name und Startnummer, keine Registrierung

Fünf Minuten vor Start das Tracking in der Racemap » App starten und Smartphone gut verstauen

Im Racemap-Event, für das du angemeldet bist, wird bereits Live-Tracking unterstützt. Einfach das Live-Tracking ausprobieren, damit es beim Wettkampf gut funktioniert.

  1. Installiere die Racemap » App auf deinem Smartphone.
  2. Wähle in der Racemap » App eine kommende Veranstaltung und melde dich zum Life-Tracking an.
  3. Aktiviere „GPS“ und „Mobile Daten“ und starte Live-Tracking. Dabei ist es wichtig, dass dein Telefon eine GPS-Verbindung aufbaut, dafür evt. aufs Fensterbrett legen.
  4. Dein Fähnchen erscheint im Wettkampf-Player bei dem Event, für das du Live-Tracking durchführst.

Außerhalb von der Laufzeit der Veranstaltung werden keine Ortsdaten aufgezeichnet, d.h. in der Wiedergabe sind diese Daten nicht zu sehen. Wenn du das Live-Tracking ausprobiert hast und nun aus dem Player gelöscht werden willst, schreib uns einfach eine Email an info@racemap.com.

Starte dein Smartphone vor dem Live-Tracking neu und nutze nur die Apps, die du unbedingt benötigst. Kontrolliere die GPS-Verbindung in den Einstellungen oder du bist im Live-Stream zu sehen. Im Ruhezustand baut das Smartphone keine GPS-Verbindung auf.

Die Akkulaufzeit hängt von deinem Gerät (großer Bildschirm bedingt hohen Akkuverbrauch), dem Akku (Alter und Größe) und natürlich von deinem Nutzungsverhalten ab.

  • Lade dein Smartphone vor dem Live-Tracking vollständig auf.
  • Beende alle Apps, die du nicht unbedingt benötigst.
  • Führe mit deinem Smartphone einen Neustart aus.
  • Verwende einen externen Zusatzakku bzw. Powerbank.
  • Vielleicht kannst du es einrichten, den Akku unterwegs an Verpflegungs-/ Ruhepunkten oder über Zigarettenanzünder in einem Begleitfahrzeug kurz aufzuladen.

Für gutes Live-Tracking darf die Antenne vom Tracking-Gerät nicht verdeckt sein. Transportiere das Gerät am Oberarm, in der Trikottasche, im Rucksack-Deckelfach, in der Badekappe. Verpacke das GPS-Gerät wasserdicht, um es vor Feuchtigkeit zu schützen. Mehr Infos

aquapac ist wasserdicht bis 5 m Tiefe

GPS Tracker zum Schwimmen in der Badekappe

Am Smartphone in den Einstellungen Roaming aktivieren. Je nach Anbieter kann das Roaming zusätzliche Kosten verursachen. Es ist meistens günstiger, einen begrenzten Datentarif für das Ausland zu buchen.

Live-Tracking mit Racemap » App

Die Racemap » App läuft auf iPhones und Android-Smartphones.

  • Erforderliche Android-Version: 4.0 aufwärts, Smartphones und Tablets.
  • Erforderliche iOS-Version: iOS 5.0 aufwärts, iPhone, iPad und iPod touch.

Das verbrauchte Datenvolumen hängt ab vom Telefon, den Einstellungen und ob andere Apps Daten senden. Racemap » App verbraucht in der Größenordnung 2-3 MB je Stunde.

Die Akkulaufzeit hängt von deinem Gerät (großer Bildschirm bedingt hohen Akkuverbrauch), dem Akku (Alter und Größe) und natürlich von deinem Nutzungsverhalten ab. Mit voll geladenem Akku kannst du mit einer Akku-Laufzeit von 6 h rechnen. Und mit einer Powerbank verlängert sich die Laufzeit auf ca. 12 h.

Nein.

Live-Tracking mit GPS-Tracker

Jeden Tracker gibt es abhängig vom Hersteller und Lieferanten in verschiedenen Versionen, die sich bei den Befehlen oder dem übertragenen Datenformat unterscheiden.

Eine detaillierte Anleitung zur Konfiguration des Trackers findest du hier. GPS-Tracker How-To

Wir wollen auch deinen GPS-Tracker unterstützen. Nutze unseren Tracker-Test, um zu kontrollieren, ob dein Tracker eine Verbindung zu unserem Server herstellt und nimm Kontakt mit uns auf. Tracker-Test

Zur Übertragung der Geokoordinaten muss EDGE-Netz anliegen. Ein anderes oder besseres Datennetz kann der Tracker nicht nutzen.

Racemap » Player zeigt deine Sport-Events

Der Racemap » Player läuft auf Computern, Tablets und Smartphones und lässt sich flexibel in Webseiten und Facebook-Seiten einbinden. Dadurch kannst du den Player mit geringem Aufwand vielseitig nutzen: im Internet, mobil entlang der Wettkampfstrecke, auf Screens im Zielbereich, ... .

Die Infobox zeigt dir eine Liste mit allen Sportlern, die schon zum Live-Tracking angemeldet sind mit Name und Startnummer. Die Infobox ist rechts im Player zum ein- und ausklappen. Mit dem Suchfeld kannst du die Liste nach bestimmten Namen und Startnummern filtern.

Du kannst einen Sportler in der Infobox oder das Fähnchen in der Racemap auswählen (Klick). Name und Fähnchen werden rot hervorgehoben und die Racemap folgt dem Fähnchen automatisch.

Du willst als Sportler oder in einem Team deinen Freunden, Kollegen und der Familie den Wettkampf-Live-Stream zeigen. Damit dich deine Leute schnell finden, kannst du das Suchfeld in der Infobox vorausfüllen oder dich selber vorauswählen. Dadurch ändert sich automatisch die URL des Players.

Mit diesen Voreinstellungen kannst du den Link zum Player auf Facbook, Twitter, per Email teilen oder auf deiner Webseite einbinden und du bist im Live-Stream schon zum Nachverfolgen ausgewählt.

Oder du füllst im Voraus das Suchfeld aus und nur dein Team wird in der Infobox angezeigt.

Ja. Du kannst in Racemap gleichzeitig mehrere Strecken mit verschiedenen Farben zeigen.

Salzkammergut Trophy

Ja. Du kannst je nach Anforderung zwischen Satellit, Hybrid, Terrain und Road Map auswählen.

Das Fähnchen wird innerhalb von drei Minuten ausgeblendet. Du kannst die Dauer dafür festlegen.